News

Majlen zu Besuch in der PRIGNITZ, ein Gravelaparadies läd ein …. :-)

Bernhard Mollnhauer Allgemein


Die mehrfache Deutsche Vizemeisterin MTB XCO machte sich mit ihrem Partner auf den Weg in die Prignitz, um dort ihren “Teamchef” zu besuchen !

Natürlich waren auch die Bikes mit im Wohnmobil-Gepäck.

Am letzten Sonntag gab es dann eine tolle gemeinsame TOUR in der Prignitz und Ost-Prignitz, quer über die Felder und Wälder, oft auf alten, teils verwilderten Verbindungswegen, die vor hunderten von Jahren schon Routen waren.

Die Gegend ist hier auch eine europweit berühmte Pilgerregion, welche besonders im späten Mittelalter und der Renaissance/Klassizismus enorm frequentiert worden war…, der 30zig jährige Krieg hatte hier seinen Höhepunkt, denn hier regierten tatsächlich mal die Schweden !

Durch die doch sehr dünn besiedelte und von den Eiszeiten geprägte Gegend/Landschaft und den recht vielen Renaturisierungen ( nach 1989 ), ist es auch ein Paradies für sich bewegende Naturliebhaber…

Neben Radfahren, MTB, Gravel, Touren und Rennrad, kann hier toll gewandert werden.

Auch mit Kanu/Kajak-fahren und Sportfliegen ( Segelflug ) gibt es sehr viele Möglichkeiten, die durch die Beobachtung der Natur ( berühmt für Zugvögel und Seeadler/ Fischadler, Steinadler,Schreiadler und Großtrappen, Silberreiher und Kraniche, um nur einige zu nennen ), den Lebensräumen mehrerer Wolfsrudel und Einzelwölfe, sowie auch ab und zu verirrte Elche, hier ein beachtliches Bild aufzeigen, in schöner welliger Landschaft ihre Reize aufzeigen !

Top