News

Silke Schmidt mit herausragender Leistung, Soukup und Co. mit guter Präsentation beim 3. Lauf zur Int. Bundesliga!

Bernhard Mollnhauer Allgemein

Silke Schmidt sorgte aus Sicht des Trainers und Teamchefs Bernhard Mollnhauer für die herausragende Team-Leistung an diesem Wochenende in Saalhausen.

Die U23-Athletin konnte den dritten Platz bei diesem C2-Rennen gewinnen und beinahe noch Sabrina Ennaux aus Frankreich, die Achte der letzten WM, gefährden, es fehlten nur noch 13 Sekunden zum Zusammenschluss!

Für Tatjana Dold, die am Samstag den Damen-Sprint vor der Rothaus-Squadra gewinnen konnte, schlug beim Hauptrennen ein 7. Platz zu Buche.

Mit 1:13 Minuten Vorsprung vor Ennaux gewann Joseph Rosara aus Neuseeland dieses Rennen.

Der dritte Lauf zur internationalen Bundesliga in Saalhausen ( Sauerland ) endete bei den Elite-Herren mit einem erwartungsgemäßen Ergebnis.

Es gewann Moritz Milatz vor Christoph Soukup und Wolfram Kurschat.

Christoph, mittlerweile schon der Achte der aktuellen Weltrangliste und “zukünftiger olympischer Pekingbiker”, der aus dem vollen Training heraus diesen Wettkampf bestritt, konnte fast nahtlos an seine vergangene sportliche Serie anknüpfen,
nur ein Vorderrad-Defekt verhinderte seine Chance gegen den stark fahrenden Milatz um den Sieg zu kämpfen.

Top