News

Hervorragendes Gesamtergebnis für FUJI-BIKES beim “BiketheRock” !

Bernhard Mollnhauer Allgemein

Silke Schmidt wird Fünfte bei den Elite-Damen, Dritte in der U23-Wertung und löst damit das WM-Ticket für Italien!

Tatjana Dold wird Achte und Matthias Hoi erkämpft sich bei noch schlechten Bedingungen
in der U19 Klasse den 6. Platz!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gewiss wurde durch den schweren Sturz von Rene am Samstag alles ein weinig überschattet, doch die Leistungen unserer Teamathleten strahlte unvermindert!

Silke konnte nach ihrem super Auftakt beim C1-Rennen Münsingen und überstandenem Infekt, noch was drauflegen.

Ihr Teammanager und Trainer Bernhard Mollnhauer war eh positiv eingestellt, freute sich dennoch über diese tolle Leistung, sodaß auch Frank Brückner nach einem Gespräch mit Silke und dem Trainer eine Startplatz für die WM in Italien offerierte.

Für Silke ist dies der “Lohn” ihrer bewußten und intensiven Trainingsarbeit über den Winter, auch nach dem langwierigem Infekt konnte sie mit gezieltem Training relativ schnell wieder auf ein gutes Leistungsniveau gebracht werden.

Nun steht die Vorbereitung für die WM im Mittelpunkt der folgenden dreieinhalb Wochen.

Tatjana, die sehr gut startete, konnte ihr Tempo noch nicht ganz halten, war aber mit dem 8. Platz in einem HC-Rennen recht zufrieden.

Matthias Hoi, der im strömenden Regen um 8:00 Uhr starten mußte, freute sich, nach “nicht optimaler EM”, über den 6. Platz, der ihm wieder auf den richtigen Leistungsweg einstimmen konnte.

Auch er, der österreichische Staatsmeister U19, wird bei der WM starten!

Top