News

Fahrradbiometrie vom Feinsten!

Bernhard Mollnhauer Allgemein

Jens Machacek betreut in diesem Jahr unsere Athlen bezüglich biometrischer Leistungsoptimierung.

Das Bike muß dem Sportler passen, nicht umgekehrt oder besser gesagt:

Das Sportgerät und das Zubehör sollte für den Athleten leistunsoptimiert hergrichtet sein!

Sitzposition, Fuß- und Beinstellung, eigentlich der ganze Muskel-und Mechanik-Apparat
des Menschen darf nicht “vergewaltigt” werden.

Hochleistungssport ist “menschliches Hightech”, sehr defiziel und druchaus anfällig.

Aber auch Freizeitsport möchte man geniessen und dafür sollte man nicht nur optimal ausgerüstet, sonder auch “vorbereitet” sein.

www.fahrradbiometrie.de

Top